Exkursion zu IKOM-Award Gewinner sonnen GmbH

Du interessierst dich für Umwelttechnik, erneuerbare Energie und möchtest später in einem jungen, dynamischen Unternehmen arbeiten? Dann komm mit zur Exkursion zur sonnen GmbH am 14.12.2018. Lerne das Unternehmen mit Sitz in Wildpoldsried im Allgäu bei einer Unternehmensvorstellung und Werksführung kennen und bekomme exklusive Einblicke. Eure Fragen zu Einstiegsmöglichkeiten und möglichen Praktika/Bachelor- und Masterarbeiten werden nicht zu kurz kommen. Melde dich schnell unter www.ikom.tum.de an, die Plätze sind begrenzt. Anmeldug bis zum 5.12.2018

Immer mehr Menschen träumen davon, sich von steigenden Strompreisen und großen Energiekonzernen langfristig zu lösen. Dabei sind Unabhängigkeit sowie der kostengünstige und transparente Bezug von erneuerbaren Energien längst kein Wunschdenken mehr. Mit der sonnenBatterie, dem intelligenten Stromspeicher des Marktführers sonnen aus dem Allgäu, wird eine saubere, faire und bezahlbare Energieversorgung für alle zum Greifen nah – und das zu 100% made in Germany.
Die sonnenBatterie ist ein intelligenter High-Tech-Stromspeicher, der in Wildpoldsried im Allgäu produziert wird. In Kombination mit einer Photovoltaikanlage und einer sonnenBatterie, kann ein Einfamilienhaus rund 75 % seines jährlichen Strombedarfs mit selbst produziertem Solarstrom abdecken. sonnen verwendet für seine Speicher ausschließlich Lithium-Eisenphosphat-Batterien (LiFePO4). Sie gelten als langlebiger und sicherer als zahlreiche andere Lithium-Ionen-Batterien, die etwa in Smartphones, PCs oder Elektroautos zum Einsatz kommen. Dank dieser langlebigen Technologie erhalten die Besitzer eine Garantie von 10.000 Ladezyklen. Die Lebensdauer der sonnenBatterie ist auf 20 Jahre ausgelegt.
2010 von Christoph Ostermann und Torsten Stiefenhofer gründet, ist das Ziel der sonnen GmbH,  alle Menschen mit sauberer und bezahlbarer Energie versorgen zu können. Dies ist bis heute die Vision von sonnen, die das Unternehmen Schritt für Schritt realisiert und mittlerweile auch weltweit verfolgt.
Neben dem Hauptsitz in Wildpoldsried hat die sonnen Gruppe weitere Standorte in Berlin, Großbritannien, Italien, den USA und Australien. Weltweit sind bereits über 450 Mitarbeiter für sonnen tätig. Zu den weiteren Märkten zählen unter anderem Österreich, die Schweiz, Irland, Tschechien, Schweden, Norwegen, Finnland, Spanien, Frankreich und Portugal.
------
Datum: 14.12.2018
Abfahrt: 07:30 Uhr in Graching
Beginn: 10:00 Uhr
Ungefähre Dauer: 2-3 Stunden
Rückkehr: 15:00 Uhr in Garching

Schnell bewerben und in 1-2 Sätzen schreiben, warum wir genau dich mitnehmen sollten

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Plätze begrenzt.

Anmeldeschluss ist der 05.12.2018. Die Bestätigungen werden danach zeitnah versandt.