Das Gras ist grüner auf unserer Seite

Die IKOM ist ein großartiges Team. Nicht nur, was den Umfang an Studierenden angeht, die sich dieses Semester freiwillig engagieren, sondern auch deren Begeisterung zusammen etwas auf die Beine - die nach zwei Tagen IKOM Bau etwas schmerzten - zu stellen.

Stilsicher wie eh und je setzte die Truppe auch dieses Jahr mit avocadogrünemSchlips & dezent pistaziengrünen Halstüchern die Frühlingstrends 2016, die sie am 20. und 21. Januar auf dem eigens organisiertem Karriereforum präsentierte.

Hinsichtlich Mode macht denen einfach niemand etwas vor.

Kein Wunder ist es also, dass sich die Reichweite der Organisation im vergangenen Quartal rasant erhöhte.

Am 21. November 2015 war es bereits soweit. Der facebook Like-Index kletterte erstmals auf die 2500 Zähler. Ein Erfolg, den sich das Ressort Presse & Marketing nicht mehr nehmen lässt.

Gebührend,aber verantwortlich, gefeiert wurde dieses Semester also zu verschiedensten Anlässen in vielzähligen Münchner Lifestyle Etablissements (Bars).

Doch besonders eine Kennzahl stimmte die IKOM Leitung äußerst zufrieden.

Stolz wurde verkündet, dass dieses Semester eine unvorstellbare Anzahl von 42.000 IKOM Kugelschreibern an die Studierenden gebracht wurde. Bei momentan 39.081 immatrikulierten Studenten der TU bedeutet dies, dass im Schnitt jeder Student 1,074 Kugelschreiber mit Aufdruck des Karriereforums besitzt. Eine Marktdurchdringung die seinesgleichen sucht.

"Die sind einfach die besten!“ - glückliche Studentin mit IKOM Kugelschreiber in der Hand.