IKOM Blog TUM

Wahlfreiheit

Images_3137

Studenteninitiativen zeichnen sich gemeinhin durch eine hohe Fluktuation aus. Nicht dass die Mitarbeiter keinen Spaß oder keine Motivation mehr hätten, das Gegenteil ist der Fall, aber insbesondere in den Führungsebenen, wo der Zeitinvest und das Engagement am Größten sind, drängt sich nach einem Jahr permanenter Vernachlässigung aller universitärer Pflichten, das Studium an sich wieder in den Vordergrund. Sei es durch die anstehende Nachklausur in TM3 oder durch einen bedrohlich niedrigen Kontostand. Beide Erkenntnisse sind in der Regel mit einer Verschiebung der Prioritäten verbunden.

Bei uns in der IKOM tritt diese Situation alljährlich gegen Ende Juli ein. Das große Forum ist vorbei, die Vorbereitungen für das nächste Jahr sind noch fern und so bleibt genügend Zeit für eine Reflektion der letzten Monate. Für meinen Ressortleiter Presse heißt das konkret: weniger IKOM mehr studieren, für die Jungs von der Leitung heißt das überhaupt wieder Zeit zum studieren haben und für die IKOM bedeutet das eine ganze Reihe vakanter Posten.
Die Neubesetzung dieser Posten erfolgt in der IKOM urdemokratisch mittels Direktwahl. Diesen Mittwoch endet die Wahlperiode mit der Abstimmung über unsere neue Leitung für 2009/2010. Spätestens dann müssen auch alle Ressortleiter bestätigt sein.
Das „urdemokratisch“ ist aktuell vielleicht ein bisschen hoch gesteckt, bei zwei Stimmen für unsere zwei Leitungskandidaten Alexander Schabert und Christoph Müller, welch schwere Entscheidung! Aber ich könnte meine Stimme auch verweigern und als kleiner Hinweis an alle diejenigen, die jetzt den Finger heben, sei auf parteiinterne Wahlen, z. B. des Vorsitzenden, verwiesen.
Bei uns im Presseressort wurde übrigens wirklich gewählt, inklusive Wahlkampf und allem drumrum - zwei Kandidaten und nur eine Stimme. Glückwunsch an Andreas Hauptmann auch von meiner Seite. Keine Sorge Andi deine neue Position ist nicht so zeitintensiv wie oben dargelegt, sondern viel viel schlimmer! *g*
Mit Abschluss der Wahlen gehen wir IKOMler in die Sommerpause, neues von dieser Stelle gibt es daher wahrscheinlich erst im September.

Geschrieben von Michael Fleps am 14.07.2009 um 05:21 Uhr
Tags: Alltagsleben

Um kommentieren zu können musst Du Dich einloggen oder registrieren.